Tagesordnungspunkt

TOP Ö 2: Zuschussantrag Bücherei

BezeichnungInhalt
Sitzung:22.01.2019   HFA/001/2019 
Beschluss:Abstimmungsergebnis:
Abstimmung: Ja: 10, Nein: 0
Vorlage:  009/2019 
DokumenttypBezeichnungAktionen
Dokument anzeigen: Vorlage Dateigrösse: 146 KB Vorlage 146 KB

Sachverhalt:

Die KÖB Niedernberg stellt mit Schreiben vom 05.01.2019  einen Antrag auf zweckgebundenen Zuschuss in Höhe des ungedeckten Defizits von 5.453,00 € an die Gemeinde Niedernberg.

 

Im Jahr 2018 wurden wieder verschiedene Veranstaltungen, wie eine Autorenlesung für Erwachsene sowie ein Pflanzenbasar durchführt. Außerdem beteiligte sich die KÖB an den Ferienspielen, der Kerb und dem Adventsmarkt der Senioreneinrichtung Santa Isabella. Vor allem an der Kerb konnte durch das hohe ehrenamtliche Engagement ein beträchtlicher Geldbetrag erwirtschaftet werden.

 

Durch einen Zuwachs von 83 neuen Leserinnen und Lesern weist die Bücherei mittlerweile 699 Benutzer (358 Erwachsene, 341 Kinder und Jugendliche) vor. Diese haben im vergangenen Jahr insgesamt 21.195 Medien ausgeliehen. Zusätzlich fanden Besuche von verschiedenen Grundschulklassen und Kindergartengruppen sowie von Schulklassen der Dr.-Albert-Liebmann-Schule statt.

 

Durch eine kürzlich gestartete Kooperation mit der Bücherei Großwallstadt soll künftig u.a. ein Medienaustausch stattfinden.

 

Die Bücherei hatte an fünf Wochenöffnungstagen insgesamt 349 Stunden, verteilt auf 193 Tage, geöffnet. Inklusive aller Aktionen leistete das Büchereiteam im Jahr 2018 ca. 2340 Stunden ehrenamtliche Arbeit.

 

Nach dem vorgelegten Finanzierungskonzept entstehen im Jahr 2019 folgende Kosten:


            Medienanschaffung:   722 Medien x 14,00 €/Medium                       =          10.108,00 €

            Personalkosten (Fahrt-, Seminarkosten, Messebesuche)                 =               725,00 €

            Sonstige Ausgaben (Bücherei-, Büro-, Arbeitsmaterial, Port,

            Software, Wartungskosten, Drucker)                                                 =            1.200,00 €

            Ergänzende Ausstattung

(inkl. Rücklage für Regalsystem 4.500,00 €)                                     =            6.500,00 €

Büchereiaktionen (z.B. Autorenlesung, Basteln)                               =            1.000,00 €

Summe                                                                                               =          19.533,00 €

 

Den Kosten stehen insgesamt folgende Mittel entgegen:

 

            Zuschuss Pfarrei                                                                                =            2.200,00 €

            Eigenmittel Bücherei                                                                          =          12.580,00 €

            Erwarteter Staatszuschuss                                                                 =            1.500,00 €

            Summe                                                                                               =          14.080,00 €

 

Es ergibt sich somit ein ungedecktes Defizit in Höhe von                                           5.453,00 €

 

Der Antrag, der Investitions- bzw. Finanzierungsplan 2019 sowie die Jahresstatistik 2018 liegen bei.


Beschluss:

Die Gemeinde Niedernberg gewährt der KÖB Niedernberg einen zweckgebundenen freiwilligen Zuschuss in Höhe von 5.453,00 €.